Skip to main content

News-Archiv Rund um den IBU


Die Zukunft des Verbrennungsmotors / Bewertung der dieselmotorischen Situation

Herausgegeben wird dieses Positionspapier vom geschäftsführenden Vorstand der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Kraftfahrzeug- und Motorentechnik e.V. (WKM).

PDF-Dokument zum Download


WMU Weser-Metall-Umformtechnik GmbH neues Mitglied im IBU seit 01.06.17

Die Weser-Metall-Umformtechnik GmbH, www.wmu.de, plant, entwickelt und fertigt Press-, Zieh- und Stanzteile aus Stählen und Metallen für die Automobil- und die Konsumgüterindustrie.


ProContur GmbH neues Mitglied im IBU seit 01.05.17

Die ProContur GmbH www.procontur.de fertigt aus einer breiten Palette an Blechmaterialien individuelle Produkte u.a. für die Bereiche Elektrotechnik, Displaybau und Medizintechnik - vom Prototyp bis zur Serienfertigung.


Metal Improvement Company neues Mitglied im IBU seit 01.04.17

Die Metal Improvement Company www.cwst.de ist auf die Durchführung von Kugelstrahlbearbeitungen für die unterschiedlichsten Industriezweige spezialisiert.


Gebr. Großheim OHG neues Mitglied im IBU seit 01.04.17

Die Gebr. Großheim OHG www.gego.de fertigt Unterlegscheiben bis hin zu hoch qualitativen Sicherungsblechen am Standort Plettenberg.


TENTE-ROLLEN GmbH neues Mitglied im IBU seit 01.04.17

Die TENTE-ROLLEN GmbH www.tente.de produziert Räder und Rollen für die Marktsegmente Institutional, Industrial, Medical und Heavy Duty.


Eskalation: Stahlpreisentwicklung treibt erste Zulieferer in Liquiditätsprobleme

Die Stahlpreisexplosion treibt erste Unternehmen der blechumformenden Industrie in Liquiditätsprobleme. „Diese Eskalation erfordert schnelles Handeln: Kunden der Zulieferer – Automobilhersteller, Systemlieferanten und andere Beteiligte der Supply Chain – müssen sich jetzt verhandlungsbereit zeigen“, appelliert Bernhard Jacobs, Geschäftsführer des Industrieverbandes Blechumformung (IBU). „Sonst bricht die Lieferkette kurzfristig zusammen.“ Vom Bundeswirtschaftsministerium fordert IBU gleichzeitig, weiteren Schutzzöllen im Rahmen der Anti-Dumping-Kampagne der Stahlindustrie zu widersprechen. Die daraus resultierende Verknappung auf dem Flachstahlmarkt sei ein weiterer Preistreiber.

Quelle: IBU-Pressemitteilung


"Stahlpreis-Schock": Zulieferer befürchten Lieferprobleme

Zulieferer der blechumformenden Industrie befürchten Lieferprobleme. Ursache ist der dramatisch steigende Stahlpreis. Die Kostenexplosion verursacht bei einem beispielhaften Jahresbedarf von 7000 Tonnen Mehrkosten von rund 1,5 Millionen Euro pro Unternehmen. "Das kann ein Mittelständler nicht allein stemmen. Blechumformende Unternehmen müssen jetzt reagieren und den Kostenschub mit ihren Endkunden verhandeln", so Bernhard Jacobs. Der Geschäftsführer des Industrieverbandes Blechumformung (IBU) sieht ansonsten eine branchenübergreifende Gefahr für die Lieferkette - nicht nur in der Automobilindustrie.

Quelle: IBU-Pressemitteilung


Kölle GmbH - Werkzeugbau und Stanzerei neues Mitglied im IBU seit 01.02.17

Die Kölle GmbH www.koelle-gmbh.de fertigt qualitativ hochwertige Werkzeuge und Serien-Stanzteile für Kunden aus den Bereichen Automotive, Luftfahrt und der Elektroindustrie am Standort Vaihingen/Enz.


FKB GmbH neues Mitglied im IBU seit 01.01.2017

FKB www.fkb-gmbh.com bietet effiziente Lösungen und Produkte in der Befestigungstechnik und der Lichttechnik an den Stand­or­ten, Obern­dorf am Ne­ckar und Tai­cang, Jiangsu Pro­vin­ce/China.

 


Sie haben Fragen zu unserem Verband oder zu bestimmten Themen? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

+49 2331 9588–0

E-Mail senden