Skip to main content

Seminare

Anforderungen an Zulieferer und ihre Produkte - Gewährleistungs- und Produkthaftungsmanagement vor dem Hintergrund der IATF 16949

Zielgruppe:

Mitarbeiter der Geschäftsführung, Qualität, Entwicklung, Einkauf, Vertrieb, Recht

Referent:
RA Daniel Wuhrmann

Reusch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Beschreibung

Die Einführung der IATF 16949 und die Verschärfung einiger Kundenforderungen haben seitens der Zulieferer Fragen und Verwirrung aufkommen lassen. Das Seminar soll, mit einem Fokus auf haftungsrelevante Themen, Klarheit schaffen und Anreize für die Umsetzungen im eigenen Unternehmen geben.


Themenschwerpunkte
  • Darstellung und Erläuterung der Rolle der IATF und anderer „Standards“
  • An- und Herausforderung der Supplier in der modernen Automobilindustrie vor dem Hintergrund neuer Formen der Zusammenarbeit mit Kunden und Sublieferanten
  • Verständnis der Funktion von Gewährleistung und anderen produktrelevanten Haftungsregelungen
  • Legal quality management: ein neuer Risikomanagementansatz durch Verbindung von Recht, Qualität und anderer Bereiche
Nutzen
###FREITEXTTITEL### ###FREITEXT###

Infos für Sie

Die Teilnahme ist für Mitglieder des Industrieverbandes Blechumformung kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen nach dem Eingangsdatum vorgenommen.
Bei Überbuchung behalten wir uns vor, einen Teilnehmer pro Unternehmen zu berücksichtigen.

Bei entsprechender Nachfrage werden wir diese Veranstaltung an zusätzlichen Terminen und Orten anbieten. Ihre Wünsche nehmen wir gerne entgegen.

 

 

Vorkenntnisse:

Interaktivität:

Praxistipps:

Anmelden